Warum regional einkaufen?

Gurken aus Spanien, Salat aus Italien, Fleisch aus Polen...

Die meisten unserer Lebensmittel, die wir täglich im Supermarkt kaufen, haben mehrheitlich weite Wege hinter sich und stammen aus gigantischen Massenbetrieben, in denen gesundheitliche, soziale und regionale Belange leider nur allzu häufig ignoriert werden. Mal ehrlich, woher wollen wir heutzutage noch wissen, wie diese Lebensmittel produziert werden, was wirklich enthalten ist oder ob bereits Gentechnik verwendet oder mit genverändertem Material gefüttert oder gedüngt wurde.

Die moderne Lebensmitteltechnik gleicht dabei einer chemischen Hexenküche, Massenfertigung und Profit stehen im Vordergrund. Nicht umsonst häufen sich die negativen Schlagzeilen in Bezug auf unsere heutigen Lebensmittel und so wächst vielerorts der Wunsch nach neuen Bezugsquellen.

Mein Supermarkt bietet doch regionale Produkte an!

Richtig! Viele Supermärkte und Discounter haben den Trend erkannt und bieten ausgewählte Produkte z.B. unter regional-klingenden Markennamen wie "Unser Norden" oder "Meine Heimat" an. Achten Sie hier auf die Leitsätze der Marke, werden Sie schnell feststellen, dass dahinter oft regionale "Mogelpackungen" stecken. Denn meist reicht es schon aus, wenn ein Produkt nur in der Region verpackt oder verarbeitet wurde. So entstehen unter anderem auch urkomische Produkte wie der "Unser Norden: Langkornreis". Denn wer kennt sie nicht, die weitläufigen Reisfelder Niedersachsens?

Die Devise lautet also: Augen auf beim Lebensmittelkauf, lassen Sie sich nicht von regional klingenden Angeboten verlocken, die am Ende wieder nicht aus der Region stammen.

Regional einkaufen - gut für Mensch, Land und Wirtschaft

Schön zu sehen, dass in der heutigen Zeit der Bedarf an ökologischen Produkten so groß ist wie nie zuvor. Denn der Kauf von Produkten aus umweltfreundlicher Landwirtschaft, produziert in der Region, bietet viele Vorteile für alle:

  • Die Herkunft der Lebensmittel ist nachvollziehbar
  • Regionales Einkaufen sichert Arbeitsplätze in Ihrer Nachbarschaft
  • Viele ökologische angebaute Produkte
  • Kurze Transportwege schonen unsere Umwelt
  • Kleine Betriebe verwenden meist weniger chemische Zusätze / Pestizide als anonyme Massenbetriebe

Sparen Sie Versandkosten – viele der folgenden, regionalen Produkte sind auch in unserem Shop und Hofladen erhältlich:

https://chili-madness.de/impressum/